Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Zurück

Fragen und Antworten zur Pixelwerbung


Wie lange bleibt die Pixelwerbung erhalten?

Für immer d.h. solange diese Website existiert.

 

Welches ist die Mindestmenge an zu bestellenden Blöcken?

Mindestens ein Block kann bestellt werden. Mehr Blöcke sind möglich, solange auf dem Grid freie Blöcke vorhanden sind.

 

Welches Grafikformat sollte eine Werbegrafik haben?

Idealerweise sollte die Werbegrafik im PNG-Format vorliegen.

 

Welche Größe sollte meine Werbegrafik haben?

Die Größe der Grafik richtet sich nach der Anzahl der Blöcke, die von dieser Grafik besetzt werden soll. Damit die Grafik korrekt dargestellt werden kann, sollte die Abmessung der Grafik identisch sein mit der Anzahl der Pixel-Felder. Ein Beispiel: Sie haben 3 Blöcke quer und 2 Blöcke hoch ausgewählt, dann sollte die Grafik 30 x 20 Pixel groß sein. Hier genügen 72 DPI. Jeder Block besteht aus 10 Pixel in der Höhe und in der Breite. Somit besteht jeder Block aus 100 Pixeln.

 

Ich möchte eine bestimmte Position mit meiner Grafik einnehmen, aber dort kann ich keine Blöcke auswählen, obwohl dort noch keine Grafik zu sehen ist. Warum ist das so?

In diesem Fall sind Blöcke reserviert, aber noch nicht freigeschaltet.

 

Ich möchte Pixel-Blöcke für meine Werbung kaufen, aber ich sehe keine Bezahlmöglichkeit, warum?

Wir haben noch keine Bezahlmodule installiert. Bis dahin können Blöcke ausschließlich nur durch direkten Kontakt zu uns reserviert und bezahlt werden. Schreiben Sie dazu ggf. eine E-Mail an webmaster@boomplace.com oder Rufen Sie bei uns in der Zentrale an, unter 030 4284001. Da wir ungern Ziel von Spaßvögeln werden, werden wir nach Möglichkeit alles manuell arrangieren.

 

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Natürlich, solange ihre Grafik nicht von einem Administrator freigeschaltet wurde, kann die Bestellung storniert werden. Gezahlte Beträge werden dann auf dem Wege zurückerstattet, auf dem diese bei uns eingegangen sind.

 

Wie kann ich meine Pixel-Blöcke reservieren?

Dazu klicken Sie im Navigationsmenü auf „Pixel kaufen“ und dann auf „Neuen Account anlegen“.

Wenn Sie das Registrierungsformular ausgefüllt haben, bekommen Sie vom System eine Bestätigungs-E-Mail. Darin befindet sich ein Bestätigungslink. Dieser muss einmal geklickt werden. Damit ist Ihr Account dann aktiviert. Bei „Mitglieder-ID“ denken Sie sich bitte einen Fantasienamen aus, der nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden kann. Unter dem Menü-Punkt „Listen“ werden alle gebuchten Einträge öffentlich gelistet und die dazugehörige Mitglieder-ID angezeigt. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen sollten Sie deswegen einen Fantasienamen für die Mitglieder-ID wählen, welcher keinen Rückschluss auf Ihre Person zulässt. Ein Admin kann Ihre Mitglieder-ID nachträglich ändern. Andere Zuordnungsdaten sind öffentlich nicht einsehbar, außer natürlich der Werbegrafik, welche ja naheliegend mit dem beworbenen Unternehmen im Zusammenhang stehen wird.

 

Haben Sie anderen Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail. Bei wiederkehrenden Fragen erweitern wir diese FAQ.